vs

Endstand: 0 : 3 (0 : 4)

Gegen den Tabellenersten aus Bonstetten gibt es für den TSV nichts zu holen.

Bonstetten begann druckvoll und gefiel durch ein sicheres Passspiel und flüssige Kombinationen. Der TSV hielt zwar kämpferisch mit, war aber spielerisch den Gästen aus dem Westen unterlegen. Folgerichtig ging Bonstetten nach einem langen Abschlag, der von der Steppacher Abwehr unterschätzt wurde, mit 1:0 in Führung. Der gegnerische Stürmer musste nur noch einschieben.

Nach einem Eckball auf den kurzen Pfosten verlängerte der Libero des Gegners den Ball zum 2:0 für Bonstetten in die Maschen. Kurz vor der Halbzeit erhöhten die Gegner noch auf 3:0.

Der TSV wollte nicht sang- und klanglos untergehen und hielt die ersten zwanzig Minuten der zweiten Halbzeit gut dagegen, ehe Bonstetten auf 4:0 erhöhen konnte. Das Spiel verflachte in der Folge und somit blieb es bei diesem Endstand.

Der zweiten Mannschaft des TSV gelang ein verdienter 4:0 Heimerfolg. Vitalji Gerk und je einmal Andreas Schecklies und Maik Hock machten den Sieg sicher.

 

 

Torfolge

1:0 (25.)
2:0 (35..)
3:0 (40.)
4:0 (80.)

Karten

-
-
-

 

Aufstellung TSV

 

Aufstellung20122013DreierketteBonstettenRueck