Gessertshausen vs tsv steppach aktuell von dwarfnrgklein

Endstand: 0 : 3 (0 : 1)


Wie in den vergangenen Spielzeiten konnten die Gastgeber aus Gessertshausen gegen den TSV wieder nicht punkten. Gegen den überraschend schwachen Tabellenzweiten ging der TSV druckvoll und engagiert zu Werke und zwang den Gegner somit zu zahlreichen Fehlern im Spielaufbau. Nach zwanzig Minuten ging Steppach verdient durch einen Kopfball von Dominik Berchtold (20.) nach Eckball von Max Bruijnen in Führung.

In der zweiten Halbzeit änderte sich wenig am Spiel. Steppach blieb am Drücker und nach einem Abstimmungsproblem zwischen dem Gessertshausener Torwart und einem Abwehrmann musste erneut Dominik Berchtold (70.) nur noch ins leere Tor einschieben.

Den Schlusspunkt setzte fünf Minuten vor Schluss mit Ousman Badjie (85.) ausgerechnet der kleinste Mann auf dem Feld per Kopf nach einer Flanke von Tobias Wiesner.

Die zweite Mannschaft verlor aufgrund eines Elfmeters in der Schlussminute mit 3:2. Valentin Deaconu und Stephan Köttel trafen für den TSV, der mindestens gleichwertig war.

Torfolge

0:1 Dominik Berchtold (20.)
0:2 Dominik Berchtold (70.)
0:3 Ousman Badjie (85.)


Karten

Barcu, Touré, Morath, Berchtold, Wiesner
-
-

Aufstellung20132014GessertshausenRueck