vs

Endstand: 4 : 1 (2 : 1)


 

Die Gastgeber begannen druckvoller und erarbeiteten sich zu Beginn ein Übergewicht. Folgerichtig fiel bereits nach zehn Minuten das 1:0. Der TSV schien durch den Gegentreffer wie aufgeweckt und kam zu Chancen, die aber teils freistehend vergeben wurden.

Nach einem Foul des Torhüters der Heimmannschaft an Christian Väth entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter. Der Gefoulte verwandelte selbst (23.). Der TSV spielte bis kurz vor der Halbzeit munter mit, als Adelsried wiederum der Führungstreffer (41.) gelang.

Nach der Halbzeit waren die Steppacher nun völlig verunsichert und Adelsried erhöhte noch auf 4:1 (55./88.).

 

 

Torfolge

1:0 (10.) 1:1 Christian Väth (FE/23.)
2:1 (41.); 3:1 (55.); 4:1 (88.)

Karten

Walcher
-
-

Aufstellung TSV

Aufstellung20142015AdelsriedHin