vs

Endstand: 1 : 3 (1 : 1)

Maximilian Brujinen brachte die Gastgeber nach zehn Minuten verdient mit 1:0 in Führung. Danach kippte das Spiel auch aufgrund von Verletzungen zugunsten der SpVgg. Zweimal Erik Lemmermann (32./65.) sowie Robert Eberle (73.) schossen die Gäste zum Sieg. (AZ Landbote)


 

 

 

Torfolge

1:0 Max Bruijnen (10.)
1:1 (35.)
1:2 (65.); 1:3 (72.)

Karten

Fuchs
-
-

Aufstellung TSV

 

Aufstellung20142015DeuringenHin