22. Spieltag - TSV Steppach : SV Bonstetten

vs

Endstand: 3 : 1 (3 : 1)


Der TSV siegt zu Hause 3:1 und überholt den Tabellennachbarn aus Bonstetten.

Wie in den vergangenen Spielen ging der TSV von beginn an konzentriert zu Werke und kombinierte sich ansehnlich durchs Mittelfeld. Nach einem scharf geschossenen Aufsetzer von Max Bruijnen ließ der Bonstetter Keeper den Ball nach vorne abprallen von wo aus Christoph Bitzl zum 1:0 einschob (10.).

Nur zehn Minuten später war es wieder Bitzl (21.), der einen Bonstetter Abwehrfehler nutzte und den Ball aus der Drehung zum 2:0 einnetzte.

Steppach wurde daraufhin etwas fahrlässig und so entschied der Schiedsrichter nach einem Foul von Keeper Benjamin Detter an einen Bonstettener Stürmer auf Strafstoß für die Gäste.

Detter, der seine guten Leistungen der letzten Wochen bestätigte, machte seinen Fehler wieder gut, indem er den Elfmeter selbst entschärfte. Die Steppacher erhöhten im Gegenzug nach einem Freistoß von Simon Bühler, den Daniel Debus gekonnt Volley vollendete, auf 3:0 (34.).

Kurz vor der Halbzeit gelang Bonstetten der Treffer zum 3:1, dem eine Unachtsamkeit im Mittelfeld der Heimelf vorausgegangen war.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich der TSV - wie so häufig in den letzten Spielen - schlecht geordnet und geriet immer mehr in der eigenen Hälfte in Bedrängnis. Doch die Bonstettener waren zu inkonsequent und nutzten keine ihrer zahlreichen Chancen. Selbiges galt im Gegenzug für die Offensive des TSV. Somit blieb es beim 3:1 Heimsieg.

 

 

Torfolge

1:0 Christoph Bitzl (10.)
2:0 Christoph Bitzl (21.)
3:0 Daniel Debus (34..)
3:1(41.)

Karten

Bitzl, Detter
-
-

 

Aufstellung TSV

Aufstellung20122013BonstettenRueck